Sie sind hier: Unser Ortsverein / Fahrzeuge / HvO-Fahrzeug 57/49-1

Sanitätsdienst erforderlich?

Wir sorgen für Sicherheit auf Ihrer Veranstaltung.

HvO-Fahrzeug 57/49-1

Verwendungszweck und Herkunft:
Das erste unserer beiden Helfer vor Ort (HvO)-Fahrzeuge ist rund um die Uhr im Stadtgebiet Wildberg oder einem Teilort stationiert und ermöglicht den Helfern einen schnellen Transport von Personal und Material zur Einsatzstelle. Im Falle eines Bereitschafts- oder SEG-Alarms dient das Fahrzeug als Kommandofahrzeug im gesamten Einsatzgebiet.

Die Anschaffung des Fahrzeuges wurde durch Spenden der Bevölkerung und Firmen finanziert. Die Stadt Wildberg hat eine Bürgschaft zur Deckung der Leasingkosten übernommen. Die laufenden Kosten werden durch die Helfer selbst finanziert.

Funkrufname:
Rotkreuz Calw 57/49-1

Technische Daten:
Subaru Imprezza 2.0i AWD
115 kW/156 PS
Automatikgetriebe Lineartronic
Allradantrieb
5 Sitzplätze
Baujahr 2019

Sondersignalanlage:
Bullit Advanced Dachbalken
2x Axixtech MS6
FIAMM PS10
FIAMM Druckluftfanfaren

Ausstattung:

  • 1x 4m BOS Funk
  • 1x 2m BOS Funk tragbar
  • Vorbereitung für Digitalfunk
  • Notfallrucksack mit Sauerstoff
  • Notfalltasche
  • Defibrillator (AED)
  • Dokumentationsmaterial
  • Einsatzführungskonzept OV Nagold/Wildberg
  • Kennzeichnungswesten
  • Verbandkasten
  • Warndreieck
  • Warnwesten
  • Feuerlöscher PG 6 H