Sie sind hier: Unser Ortsverein / Ausrüstung / Betreuungs-MTW 57/19-1

Sanitätsdienst erforderlich?

Wir sorgen für Sicherheit auf Ihrer Veranstaltung.

Betreuungs-MTW 57/19-1

Verwendungszweck und Herkunft:
Für die Bereitstellung einer betreuungsdienstlichen Grundversorgung für unverletzte Betroffene einer Großschadenslage steht uns ein Betreuungs-MTW zur Verfügung. Das Fahrzeug wurde vom Bund beschafft und in Nagold stationiert.

Funkrufname:
Rotkreuz Calw 57/19-1

Technische Daten:
Ford Transit FT 350 M
66 kW/90 PS
Schaltgetriebe
8 Sitzplätze
Standheizung
Aufbauhersteller BINZ
Baujahr 2005

Sondersignalanlage:
Hella RTK 5 KL-DC

Technische Ausstattung:

  • Kraftstoffkanister, 5 Liter; mit Ausgussstutzen
  • Abschleppseil, beidseitig mit Schäkel
  • Starthilfekabel
  • Kfz-Verbandkasten
  • Warndreieck nach StVZO in Behälter
  • Zurrgurt
  • Feuerlöscher PG 6 H mit Kfz-Halterung
  • Spaten kurz
  • Kreuzhacke, 1,5 kg, kurz
  • Klauenbeil
  • Nageleisen, 600 mm
  • Sprechfunkgerätesatz FuG 8b-1
  • Sprachdurchsageeinrichtung
  • Hand-Megaphon
  • Einsatzstab, einseitig beleuchtet, rotes Dauerlicht
  • Halogen-Arbeitsstellenscheinwerfer; 12 V
  • Folienabsperrband, 500 m
  • Markierungs- und Beschriftungsfarbe, Spraydose

Medizinische Ausstattung:

  • Sanitätsrucksack nach DIN 13155 inkl. Sauerstoff
  • AED Philips Heartstart FR2
  • Sanitätskoffer
  • DIN Krankentrage